Russka Vital Rollator

Rollatoren der Russka Vital Reihe gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Varianten. Grundsätzlich sind alle Vital Rollatoren für eine maximale Belastung von 150 kg zugelassen. Unterschiede gibt es hinsichtlich des Materials, dem Gewicht und der verfügbaren Farbvarianten. Hier erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Modelle, sowie ihre Gemeinsamkeiten und Abweichungen.

Topseller
TIPP!
Russka Vital Carbon Russka Rollator vital carbon inkl. Rückengurt
395,00 € * 539,00 € *
Rollator Vital Carbon Plus inkl. Rückengurt Russka Rollator Vital Carbon Plus inkl. Rückengurt
449,00 € * 539,00 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Russka Vital Carbon
Russka Rollator vital carbon inkl. Rückengurt
395,00 € * 539,00 € *
Rollator Vital Carbon Plus inkl. Rückengurt
Russka Rollator Vital Carbon Plus inkl. Rückengurt
449,00 € * 539,00 € *
Russka Rollator Vital Plus grau
Russka Rollator vital plus inkl. Rückengurt
279,00 € *

Das haben alle Russka Vital Rollatoren gemeinsam

Die Vital Rollatoren aus dem Hause Russka sind für Innen und Außen geeignet und besitzen eine Hilfsmittelnummer. Diese erleichtert später die Abrechnung bei der Pflege- und Krankenkasse. Außerdem verfügen sie über ergonomische Griffe, die sich in 7 bis 10 Stufen in der Höhe verändern und so an die Bedürfnisse ihrer Besitzer anpassen lassen. Dank der Nummerierung auf der Innenseite der Schiebegriffe lässt sich die benötigte Griffhöhe schnell wiederfinden.

Wer auf der Suche nach einem Rollator ist, der sich einfach im Alltag anwenden lässt, macht mit dem Russka Vital nichts falsch. Durch den leicht bedienbaren Klappmechanismus lassen sich die Rollatoren dieser Produktserie platzsparend verstauen. Hierbei zeigt sich eine weitere Besonderheit: Der Rollator wird magnetisch zusammengehalten. Normalerweise nutzen viele Rollatoren dafür schwergängige Klemmen. Nicht so die Russka Vital Rollatoren, bei denen das Auseinanderklappen ein Kinderspiel ist.

Auch unterwegs ist der Outdoor-Rollator Russka Vital eine echte Hilfe in vielen Lebenslagen. Die beidseitig angebrachten Ankipphilfen erleichtern das Überwinden von Bordsteinkanten und einzelnen Stufen enorm. Die Bremsen können zum Verlangsamen und Feststellen des Rollators genutzt werden. So behalten Sie stets die Kontrolle über Ihr rollendes Gefährt.

Falls Sie eine Ruhepause benötigen, lädt der integrierte Sitz zum Verweilen ein. Die Sitze der Vital Rollatoren sind aus einem robusten, wasserabweisenden Kunststoff. Auch ist die Ausführung als Netz möglich. Dieses bietet sich an, wenn Sie beim Laufen freie Sicht auf Füße und Untergrund haben möchten. Zudem sind eine Tragetasche und ein Stockhalter beim Kauf inklusive.

Der optional erhältliche Rückengurt dient nicht nur zum Anlehnen, sondern verhindert auch, dass der Benutzer oder die Benutzerin nach hinten vom Rollator stürzt.

Unterschiede zwischen den Russka Vital-Rollatoren

Alle Varianten der Russka Rollatoren sind geprüfte Qualitätsrollatoren und werden für Ihre Besitzer schnell zu echten Helfern im Alltag. Das erkannte auch die Stiftung Warentest, die 2019 den Russka Vital Carbon zum Testsieger erklärte.

Dennoch unterscheiden sich die einzelnen Russka Vital-Modelle im Detail. Auf einige Feinheiten möchten wir nachfolgend eingehen.

Vital Plus: Alle Rollatoren der Vital Plus-Reihe sind mit weichen PU-Reifen ausgestattet und bieten einen hohen Komfort auf unebenen Untergründen.

Vital Carbon und Vital Carbon Plus: Der Vital Carbon und Vital Carbon Plus zeichnen sich durch ein besonders geringes Eigengewicht im Vergleich zu den meisten anderen Rollatoren aus. Wie der Produktname bereits suggeriert, ist der Rahmen dieser beiden Modelle aus Carbon gefertigt.

Vital Classic und Vital Plus: Bei diesen Varianten handelt es sich um Aluminium-Rollatoren.

Vital Classic und Vital Carbon: Die Modelle Russka Vital Classic und Russka Vital Carbon glänzen durch Ihre langlebigen Räder.

Unabhängig vom einzelnen Modell kann zu jedem Russka Rollator eine Vielzahl nützliches Zubehör gekauft werden. Egal ob Sie einen Schirm, einen festen Sitz mit Polster, ein clipbares Tablett mit Anti-Rutsch-Matte oder zusätzliche Leuchten für Ihren Rollator benötigen. Sie finden die verfügbaren Erweiterungen direkt in der Artikelübersicht. Fügen Sie diese einfach zusammen mit Ihrem Wunsch-Rollator dem Warenkorb hinzu.

Russka vital carbon - der Testsieger

Der Russka Vital Carbon war 2019 Testsieger der Stiftung Warentest. Wie wir finden: zu Recht. Er ist besonders leichtgängig, ergonomisch höhenverstellbar und sehr belastbar.

Sein geringes Gewicht von gerade mal 5,7 kg bei der 54 cm Variante verdankt der Russka Vital Carbon seinem namensgebenden Material. Somit ist dieser Rollator bestens für Menschen geeignet, die oft Bordsteine und Treppenabsätze im Alltag überwinden oder den Rollator im Auto transportieren. Mit dem Russka Vital Carbon fällt eine solche Aufgabe deutlich leichter, als mit herkömmlichen “Kassen-Rollatoren”.

Auch die Rollator-Rollen zeugen von hoher Qualität: Die Standardräder des Russka Vital Carbon nutzen sich nur sehr langsam ab, sodass dieses Modell besonders langlebig ist. Einmal investiert, jahrelang zufrieden.

Russka vital plus - der robuste Aluminium-Rollator

Der Russka Vital Plus ist ein Aluminium-Rollator, der besonders stabil und strapazierfähig ist. Besonders auf unebenen Untergründen zeigt der Vital Plus seine Stärke. Dank der Komfort-Räder, die weicher und leichter laufen als herkömmliche Standardräder, ist das Vorankommen selbst auf Kopfsteinpflaster kein Problem.

Auch hier sind die ergonomisch geformten Griffe in 7 bis 10 Stufen einstellbar, um so jedem Nutzer gerecht zu werden. Erhältlich ist der Vital Plus Rollator in den Größen 54 cm und 62 cm.

Die praktische Tasche des Russka Vital Plus hat ein zusätzliches Fach, das sich mit einem Reißverschluss sichern lässt. Zusätzlich bietet der Rollator mit seinen reflektierenden Außennähten mehr Sichtbarkeit und trägt somit noch einmal zur Sicherheit des Rollatornutzers bei.

Russka vital carbon plus - der Allrounder unter den Rollatoren

Der Russka Vital Carbon Plus vereint die Qualitäten eines Testsiegers mit den Vorzügen von leichtgängigen und weich laufenden Komforträdern. Diese machen selbst schwere Wege über unebenes Gelände zu einem angenehmen Spaziergang.

Dank seines namensgebenden Materials ist der Russka Vital Carbon Plus besonders leicht, gerade im Vergleich zu den Standard-Kassenrollatoren.

Durch seine 7 bis 10 Stufen, in denen die ergonomischen Griffe einstellbar sind, bietet der Rollator Russka Vital Carbon Plus Komfort auf höchstem Niveau. Sie entscheiden selbst, ob Sie die 54 cm oder 62 cm Variante des Rollators bevorzugen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, auf die gute Ausstattung wie den praktischen Stockhalter und die bis zu 5 kg fassende Tasche müssen Sie beim Russka Vital Carbon Plus Rollator keinesfalls verzichten.

Russka vital classic - die hochwertige Basisvariante

Der Russka Vital Classic besitzt eine komfortable Grundausstattung bestehend aus einem Stockhalter und einer bis zu 5 kg tragenden Tasche.

Der Russka Vital Classic Rollator kann in den Größen 54 cm und 62 cm erworben werden. Je nachdem, für welche Variante des beliebten Rollators Sie sich entscheiden, können die ergonomisch geformten Griffe individuell auf Ihre benötigte Höhe eingestellt werden. Die reflektierenden Außennähte des Russka Vital Classic sorgen für eine erhöhte Sichtbarkeit.

Für die Langlebigkeit sorgen die Standardräder, welche sich deutlich langsamer abnutzen als Räder eines herkömmlichen Rollators. Zusätzliche Ausstattung, wie Klingel, Anti-Rutsch-Matte oder Schirm, können für den Russka Vital Classic Rollator einfach mitbestellt werden.

Zuletzt angesehen
Wintersale | Jetzt Sparen
über 42% Rabatt
Wintersale | Jetzt Sparen
über 42% Rabatt
Wintersale | Jetzt Sparen
über 42% Rabatt
Aktion endet in
Aktion endet in
Aktion endet in
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden